Spende der Sparkasse

Stefan Niedermann -

Die Sparkasse Mittelfranken-Süd hat der Feuerwehr Aurachhöhe zum wiederholten Male eine Spende zukommen lassen.

Die mit der Spende in Höhe von 500 € angeschafften Feldbetten kommen im Besonderen der Bambini– und Jugendfeuerwehr bei den jährlichen Bambini-Übernachtungen und der 24-Stunden-Übung der Jugendfeuerwehr beim Kreisfeuerwehrtag zu Gute, können aber auch von der aktiven Wehr genutzt werden.

Des Weiteren wurde ein Faltpavillion angeschafft, der bereits wenige Tage später am Kammersteiner Waldmarkt eine willkommene Investition war.

Filialleiter Jürgen Bierlein von der Geschäftsstelle Schwabach-Siechweiher überreichte die Spende während einer Bambini-Übung, wo die Kids ihn aufklärten, wofür die Feldbetten benötigt werden und was sie in diesem Jahr alles gelernt haben.

Die Feuerwehr Aurachhöhe bedankt sich für das großzügige finanzielle Engagement am ehrenamtlichen Dienst.