Weihnachtsfeier im Gasthaus Gundel

Bei festlicher Stimmung veranstalteten die beiden Vereine Freiwillige Feuerwehr Barthelmesaurach e. V. und Freiwillige Feuerwehr Günzersreuth-Albersreuth e. V. eine gemeinsame Weihnachtsfeier im Gasthaus Gundel. Der Abend wurde von Darbietungen der Bambini- und Jugendfeuerwehr umrahmt und von Pfarrer Ekkehard Aupperle musikalisch begleitet.

Kranzniederlegung am Volkstrauertag

Zum dritten mal standen Vertreter der Feuerwehrvereine Barthelmesaurach und Günzersreuth-Albersreuth bei der Kranzniederlegung am Volkstrauertag spalier. Musikalisch vom Posaunenchor umrahmt gedachten die Feuerwehrdienstleistenden der im Krieg gefallenen Soldaten an der Gedenktafel neben der Kirche in Barthelmesaurach.

Zu Gast bei der Brandschutzwoche Rohr

Am vergangenen Sonntag war die Feuerwehr Aurachhöhe bei der Brandschutzwoche in Rohr zu Gast. Zusammen mit Regelsbach leistete sie den Dekontaminations-Abschnitt der Groß-Übung. Über 200 freiwillige Feuerwehrdienstleistende, Frauen, Männer, vereinzelt auch ein paar Jugendfeuerwehrler. Gegen 16.00 Uhr rückte die Feuerwehr Aurachhöhe mit dem Transporter (Florian Aurachhöhe 50/1) ohne Alarmierung nach Prünst aus. Gemeldet war ein […]

Störungsmeldung einer BMA

Die Brandmeldeanlage einer Firma im Gewerbegebiet hat ausgelöst, woraufhin die Feuerwehren Aurachhöhe und Kammerstein alarmiert wurden. Der Alarm entpuppte sich glücklicherweise als Fehlalarm, sodass die Feuerwehren nach einer Überprüfung wieder abrücken konnten.

Bambini-Übernachtung

Einmal mehr haben wir eine Übernachtung mit der Bambini-Feuerwehr veranstaltet. Mit insgesamt 13 Kindern waren wir nicht zu knapp besetzt. Auf dem Plan standen ein Indoor-Erlebnisspielplatz, eine Nachtwanderung sowie eine 1.-Hilfe-Rallye.

Eine Runde klettern

Absturzsicherung, ein wichtiges Thema, darf natürlich auch beim Üben nicht zu kurz kommen. Neben der vielzahl an Knoten und Stichen, die jeder Feuerwehrmann beherrschen muss, kommen hier weitere Knoten zum Einsatz. Da wir relativ wenige Objekte in der Gegend haben, die sich zum Üben eignen würden, war ein Baukran in Kammerstein eine günstige Gelegenheit, die […]

Gemeinsame 24-Stunden-Übung mit Kammerstein

Des Öfteren fanden in den Wehren Kammerstein und Aurachhöhe bereits 24h-Übungen mit der Jugendfeuerwehr statt. Dieses Jahr beschlossen die Jugendwarte aus beiden Wehren, eine gemeinsame 24h-Übung abzuhalten. Zwar getrennt, jeder in der eigenen Wehr, aber wie im „Real-Einsatz“ wurden sie im Gemeindegebiert gemeinsam alarmiert.

Höhensicherung in der Praxis

Dass die Feuerwehr nicht nur Feuer abwehrt, sondern auch das ein oder andere Mal hoch hinaus muss, haben wir erst kürzlich wieder bewiesen. Wie der Zufall so will, stand ein paar Wochen später auf dem Übungsplan der Bambini-Feuerwehr „Höhensicherung“. Gemeinsam durften alle Kinder, gesichert durch Betreuer, ein paar Meter auf einer Leiter in die Höhe […]

Grillfest

Sonnenschein und angenehme Temperaturen sorgten für reichlich Besucher am diesjährigen Grillfest. Das schöne Wetter freute besonders die kleinen Besucher, die bis spät in den Abend die Hüpfburg auf der Spielwiese nutzen konnten.

Bambinis räumen auf

Bergeweise Müll trugen unsere Bambini-Feuerwehrler am Montag zusammen. Eine Stunde lang streiften die Kinder durch das Gewerbegebiet und sammelten mit Handschuhen und Säcken Schmutz und Unrat von der Straße. Am Ende konnte sich das Ergebnis sehen lassen: Fünf volle Säcke Abfall und eine saubere Umgebung kamen dabei heraus.

Brand eines Gartenabfallcontainers

Um 10:13 Uhr wurden die Feuerwehren Barthelmesaurach, Günzersreuth und Kammerstein zu einem Brand in Barthelmesaurach gerufen. Ursache war möglicherweise heiße Asche im Gartencontainer, der am Brennerei-Gebäude in Barthelmesaurach stand. Neben Sägespänen waren im Container auch Teppich-Reste enthalten, die den Brand mit förderten. Das Feuer wurde gelöscht.

Öl auf Gewässer

Um 17:01 Uhr wurden die Feuerwehren Barthelmesaurach und Günzersreuth-Albersreuth aufgrund eines Ölteppichs auf einem Gewässer alarmiert. Wie sich später herausstellte, handelte es sich um Bio-Öl, das von Buckenmühle aus stromabwärts auf der Aurach trieb.

Jahreshauptversammlung

Vor 10 Jahren wurde an der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Barthelmesaurach ein wegweisender Beschluss gefasst. Der Verein sprach sich für den Neubau des Feuerwehrhauses und für die technische Zusammenlegung mit der Feuerwehr Günzersreuth-Albersreuth aus. Das Haus ist schon seit einigen Jahren in Betrieb und nun soll heuer die Zusammenlegungen vollzogen werden.