Kammersteiner Waldmarkt

Stefan Niedermann -

Auch 2014 bleibt der Ansturm beim Kammersteiner Waldmarkt ungebrochen – entsprechend unverzichtbar bleiben die Feuerwehren Barthelmesaurach und Günzersreuth.

Um ein einziges großes Durcheinander zu vermeiden, ist es unerlässlich, dass die vielen freiwilligen Unterstützer wie jedes Jahr die Besucher sorgfältig in die Parkplätze einweisen und für Ordnung auf den freigegebenen Wiesen sorgen.

Mit dabei war auch unsere Jugendfeuerwehr, die erste Erfahrungen bei Einsätzen im öffentlichen Raum sammeln konnte.